Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung - Widerrufsrecht:

Als Verbraucher haben Sie ein Recht, Ihre Bestellung zu Widerrufen. Der Wiederruf muss binnen 2 Wochen nach Erhalt der Ware erfolgen. Der Widerruf muss uns gegenüber schriftlich, in der Textform des § 126 b BGB, erfolgen oder durch rechtzeitige Rücksendung unserer Ware. Den Widerruf müssen Sie nicht begründen. Die rechtzeitige Absendung der Ware oder Ihrer Widerrufserklärung ist fristwahrend. Im Falle des Widerrufs erhalten Sie eine Anzahlung nach Eingang der Ware bei uns zurück. Schicken Sie die Ware per Post an uns zurück, so tragen Sie die Gefahr des Rücktransports. Die Kosten der Rücksendung der Waren tragen Sie. Ihr Widerspruchsrecht besteht nicht, falls Sie Ware bestellen, die wir nach Ihren persönlichen Spezifikationen angefertigt haben oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Eingeschweißte oder versiegelte Datenträger wie CDs, LPs, DVDs nehmen wir nur mit unbeschädigtem Siegel bzw. in der Einschweißfolie zurück.


Im Falle einer berechtigten Reklamation (defekte Ware, Falschlieferung o.ä.) erstatten wir in jedem Fall die angefallenen Portokosten. Bitte beachten Sie hierbei aber, dass eventuell auftauchende leichte farbliche Abweichungen zwischen den Abbildungen auf den Web-Sites und dem gelieferten Artikel farbtechnisch bedingt sind und keinen Fehler darstellen.

Bitte teilen Sie uns den Grund für die Rücksendung schriftlich mit. Alle Sendungen bitte ausreichend frankieren und nicht unfrei versenden. Unfreie Sendungen werden an den Absender zurückgeschickt.

Die Versandkosten der Rücksendung werden Ihnen erstattet, wenn folgende Punkte erfüllt sind:

- die Rücksendung erfolgt von einer deutschen Lieferadresse
- der Kaufvertrag wird innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich oder per E-Mail widerrufen
- die Ware wurde an uns zurückgeschickt und der Bruttowert der Bestellung liegt über 40 Euro

Rücksendung und Widerruf ist zu richten an:

 

Heimataerde-Merchandising

Mellinghausstrasse 13

58313 Herdecke

 

Achten Sie bitte unbedingt darauf, dass Ihr von der Post ein unbeschädigtes Päckchen erhalten. Gegebenenfalls im Beisein des Postboten öffnen. Nehmen Sie in keinem Falle eine beschädigte Sendung an (aufgerissenes Paket oder so), da Sie damit praktisch der Post stillschweigend den einwandfreien Erhalt bestätigen, und es gibt keine Entschädigung. Notieren Sie sich in so einem Fall auch den Namen des Postboten.